GNTM: Céline gewinnt den Marathon der Peinlichkeiten

Freitag, Mai 26, 2017


Céline ist Germany´s Next Topmodel 2017. In einem Marathon der Peinlichkeiten setzt sie sich gegen Serlina, Romina und "Letittssia" durch. Über Oberhausen geht ihr Stern auf. Bleibt zu hoffen, dass er nicht schon bald auf dem Boulevard der Baumärkte verglüht.

Ein sommerlicher Maiabend in der Fashion-Hauptstadt Oberhausen. Der Palais Royal Deutschlands – die König-Pilsener-Arena. Ruhrpott-Romantik statt Pariser Flair. Anstelle von Cara Delevingne oder Gigi Hadid versuchen sich heute Romina, "Letittssia", Serlina und Céline daran, als 12. Topmodel in die GNTM-Geschichte einzuziehen.

Zum Warmwerden versuche ich mich an einer repräsentativen Umfrage unter den zumeist weiblichen Zuschauern. Können Mädchen, die auf Sekundärmärkten wie eBay teilweise bis zu 400 € für ihr Ticket bezahlt haben, wenigstens die vorherigen 11 Gewinnerinnen in chronologischer Reihenfolge aufzählen? Nein. Kein Wunder, die meisten waren vor 12 Jahren, als die erste Staffel startete, womöglich noch gar nicht geboren. Und das ist gar nicht schlimm. Die meisten Verlobten von Lothar Matthäus ja auch nicht.

Zum Mitschreiben, Angeben oder nur, um sich selber noch mal auf Tauglichkeit als "Wer wird Millionär"-GNTM-Joker zu prüfen, hier die bisherigen 11 Siegerinnen:
  1. 2006: Lena Gercke 
  2. 2007: Barbara Meier 
  3. 2008: Jennifer Hof 
  4. 2009: Sara Nuru 
  5. 2010: Alisar Ailabouni 
  6. 2011: Jana Beller 
  7. 2012: Luisa Hartema 
  8. 2013: Lovelyn Enebechi 
  9. 2014: Stefanie Giesinger
  10. 2015: Vanessa Fuchs 
  11. 2016: Kim Hnizdo

Lange vor 20:15 Uhr geht es in der Halle los.
...

> weiterlesen auf stern.de

Follow my blog with Bloglovin


 


0 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen