Curvy Supermodel: Bikini-Präsentation mit Mobbing-Vokabeln

Donnerstag, Oktober 13, 2016


Die Castingshow "Curvy Supermodel" geht in die zweite Runde. Ein wirkliches Supermodel ist noch nicht identifizierbar, dafür etabliert RTL2 die erste öffentliche Primetime-Therapiestunde.

Folge zwei der Casting-Show für Mädchen ab Konfektionsgröße 42 inszeniert RTL2 erneut unter dem Motto "arme, gemobbte Wohlfühlkörper" gegen "fiese Hungerhaken". Garniert mit Zickereien, dem Einzug in eine Modelvilla, Tränen, Überraschungsbesuchen der Familie, einem Braut-Walk und einem Umstyling. Knapp fünf Folgen GNTM also, komprimiert in einer Folge "Curvy Supermodel".



 > weiterlesen auf stern.de

Follow my blog with Bloglovin

Fotocredits: © Silvana Denker/RTL2

 

0 Kommentare

Das könnte Dir auch gefallen